Innovationen

 

Forschung und Entwicklung  
am Puls der Zeit.

  Die DoKaSch Gesellschaft für Forschung und
Entwicklung mbH mit Sitz am Rhein-Main Air-
port Frankfurt ist ein wichtiger Innovationstreiber
für den Bereich Air Cargo Equipment Solutions.
 
Sie bildet die Basis weiterer technologischer Inno-
vationen für die Air Cargo Equipment Industrie.
Seit Ihrer Gründung im Jahr 2011 entstehen fort-
während praxisnahe Lösungen.
 
Ihr Fokus liegt auf der Entwicklung der nächsten
Generationen von Air Cargo Equipment aus
zukunftsorientierten, ausgereiften Materialien
für die Produktion von kosteneffizienten und
gleichzeitig im Einsatz nachhaltig ökonomischen
und ökologischen Luftfrachtlademitteln (ULDs).
 
Zu nennen sind dabei insbesondere Innovationen
zur Reduzierung des Gewichtes der Luftfracht-
lademittel mit dem Ziel, Ressourcen zu schonen.
Zudem werden Lösungen entwickelt zur Steige-
rung der durchschnittlichen Haltbarkeit der Luft-
frachtlademittel (ULDs).

Das DoKaSch Air Cargo Forschungs- und Entwick-
lungszentrum mit Sitz am Frankfurter Flughafen
ist direkt am Pulsschlag des größten deutschen
Luftfahrtdrehkreuzes und stellt sich aktiv den Pro-
blemstellungen und Anforderungen an zukunfts-
orientiertem Air Cargo Equipment.

 

 

DoKaSch Gesellschaft für
Forschung und Entwicklung mbH

Mönchhofallee 7
65451 Kelsterbach
Germany
 
Tel.: +49 (0) 6142 942935 603
Fax: +49 (0) 6142 942935 609
 
KONTAKT

 

 

 
 
LOGIN